Freimessen

Unter dem Begriff „Freimessen“ versteht man in der Kerntechnik den messtechnischen Nachweis, dass bestimmte, vor allem beim Rückbau bzw. Abriss einer kerntechnischen Anlage anfallende Rückstände wie Bauschutt, Metallteile etc. so wenig Aktivität enthalten, dass sie nicht mehr überwacht werden müssen. Die Entscheidung, das Material aus de...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Freimessen

Freimessen

Unter dem umgangssprachlichen Begriff 'Freimessen' versteht man das Messen der Radioaktivität eines Gegenstands mit dem Ziel, festzustellen, daß die Radioaktivität des betreffenden Gegenstands gering genug ist, um ihn für den konventionellen Stoffkreislauf freigeben zu können, ohne Menschen einer Strahlenexposition auszuse...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42286

Freimessen

Radioaktive Abfälle werden freigemessen, wenn ihre »Radioaktivität« so gering ist, dass sie anderen Abfallbereichen zugerechnet werden können und dann entsprechend behandelt bzw. deponiert werden. Die Freimessung kann unter Umständen eine vorangegangene Zwischenlagerzeit erfordern, damit Abfälle mit kurzen »Halbwertszeiten« während der Zw...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42574
Keine exakte Übereinkunft gefunden.