Euklid

Euklid, (um 365 bis ca. 300 v. Chr.), griechischer Mathematiker, dessen Hauptwerk Elemente eine Abhandlung über die Mathematik in 13 Bänden ist. Die darin formulierte so genannte euklidische Geometrie bildete bis ins 19. Jahrhundert die Grundlage der Geometrie überhaupt. Auch heute noch dient sie in veränderter Form in den weiterführenden S......
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Euklid

[Begriffsklärung] - Euklid, grch. Ευκλειδες Eukleides, roman. Euclides, ist der Name folgender Personen: Euclid, Orte: Euclid(es), Euklid, weitere Bedeutungen: EUCLID, Abkürzung: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Euklid_(Begriffsklärung)

Euklid

Euklid von Alexandria (altgriechisch Εὐκλείδης Eukleidēs; latinisiert Euclides; ca. 360 v. Chr. bis ca. 280 v. Chr.) war ein griechischer Mathematiker. Die überlieferten Werke umfassen sämtliche Bereiche der antiken griechischen Mathematik: das sind die theoretischen Disziplinen Arithmetik und Geometrie (Die Elemente, Data), Musiktheo...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Euklid

Euklid

Euklid, griechisch Eukleides, ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.