Sprachgebrauch

(der ~) des -es, plur. inus dasjenige, was in einer Sprache gebräuchlich ist, die Beobachtung einer und eben derselben Sprachregel von allen Gliedern Eines Volkes, und das daraus erwachsende Gesetz.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Sprachgebrauch

Sprachgebrauch bezeichnet mindestens zwei verschiedene Dinge: == Sprachgebrauch als Gegenbegriff zu Sprachsystem == Der jeweilige Sprachgebrauch wird beeinflusst von situativen, sozialen, psychologischen, individuellen und eventuell weiteren Faktoren (vgl. dazu z. T. Lewandowski 1985). (Bezeichnend ist womöglich, dass der Begriff in einem der vie...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sprachgebrauch

Sprachgebrauch

Sprach¦ge¦brauch [m. 2 ] allgemeine Ausdrucksweise in einer Sprache; im deutschen S.; ein Wort aus dem technischen, wissenschaftlichen S.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.