Dynastie

Dynastie (von griechisch dynasteía: Macht, Herrschaft), Herrscherhaus, Herrschergeschlecht bzw. fürstliches hochadeliges Geschlecht. Bedeutende Dynastien waren z. B. im alten Ägypten die ptolemäische Dynastie, in China die Tang-Dynastie, in Europa im Frankenreich die Merowinger und die Karolinger, im Heiligen Römischen Reich die Salier und di....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Dynastie

Dynastie ({ELSalt2|δυνάστες} ‚Herrscher‘) bezeichnet eine Geschlechterabfolge von Herrschern und ihrer Familien, und wird heute auch allgemein für Großfamilien gebraucht (Familiendynastie). Ursprünglich beschreibt man damit ein Herrschergeschlecht, dem es gelungen ist, über einen längeren Zeitraum durch Macht-, Wirtschafts- und He...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dynastie

Dynastie

(Herrschergeschlecht) -> Merowinger, -> Karolinger, -> Ottonen, -> Salier, -> Staufer, -> Welfen, -> Babenberger, -> Wittelsbacher, -> Wettiner, -> Hohenzollern, -> Habsburger u. a.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Dynastie

(griech) Herrscherhaus; fürstliches, hochadeliges Geschlecht.
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=9323

Dynastie

Dynastie die, Herrscherfamilie, Fürstenhaus; stellt durch Erbfolge über mehrere Generationen den Landesherrn.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dynastie

Dynastie (Herrschergeschlecht; von grch. dynasteia = Herrschaft). Eine Dynastie ging in agnatischer Folge auf einen Begründer zurück, von dem sie meist ihren Namen herleitet, so nannten sich beispielsweise die bayerischen Luitpoldinger nach ihrem Stammvater Luitpold. Vom 11. Jh. an kamen dynastische...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Dynastie

[die; griechisch] (Herrscherhaus, Herrschaft) eine Familie, die durch das Gesetz der Erbfolge in mehreren Generationen den Herrscher eines Landes stellt; heute auch im übertragenen Sinn für bürgerliche Familien mit großer wirtschaftlicher Macht gebraucht.Dy¦nas¦tie [f. 11 ] Herrscherhaus, Herrscherfamilie [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Dynastie

Der Begriff Dynastie geht direkt auf den ägyptischen Geschichtsschreibe Manetho zurück, der in der Regierungszeit der Ptolmäer den Auftrag erhielt die Geschichte Ägyptens aufzuschreiben. Er teilte die Könige von Menes bis Nekatanebos II. in 30. Dynastien, also Herrschergruppen, ein Die heutige Aufteilung der Dynastien ist zwar Manetho entlehnt...
Gefunden auf http://www.hieroglyphen.de/gl_dynastie.shtml
Keine exakte Übereinkunft gefunden.