DUM

DUM ist eine Zeitschrift für Literatur aus Langenlois in Niederösterreich. Das Blatt wurde 1992 gegründet und erscheint seit 2003 viermal im Jahr. Ein Ziel der Zeitschrift ist es, Autoren eine Plattform zur Veröffentlichung zu bieten. Die literarischen Veröffentlichungen umfassen fast ausschließlich erzählende Prosa und Lyrik. In jeder Numm...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/DUM

Dum

Dum ist der Familienname folgender Personen: DuM steht für: DUM steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dum

Dum

Lautmalerei für einen dunklen, vollen Ton, den ein Trommler mit einem Schlag in die Mitte des Fells, bzw. der Fischhaut seiner Trommel erzeugt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42693
Keine exakte Übereinkunft gefunden.