Drummond

[regionale Grafschaftsgemeinde] - Drummond ist eine regionale Grafschaftsgemeinde (frz. municipalité régionale du comté, MRC) in der kanadischen Provinz Québec. Sie liegt in der Region Centre-du-Québec und besteht aus 18 untergeordneten Verwaltungseinheiten (eine Stadt, zehn Gemeinden, ein Dorf und sechs Sprengel). Die...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Drummond_(regionale_Grafschaftsgemeinde)

Drummond

Drummond ist der Familienname folgender Personen Siehe auch: Drummond ist der Name folgender Orte in den Vereinigten Staaten in Neuseeland in Kanada Drummond ist der Name folgender Unternehmen und Produkte: Drummond ist der Name folgender Schiffe: Siehe auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Drummond

DRUMMOND

(Text von 1927) DRUMMOND s. TALMA.
Gefunden auf http://www.textlog.de/13197.html

Drummond

Drummond , altes Geschlecht in Schottland, das seinen Ursprung von Mauritius, einem ungarischen Edelmann, herleitet, der die angelsächsische Königin Margarete und ihren Bruder Edgar Ätheling nach Schottland begleitete und, von König Malcolm III. aufgenommen, zum Steward von Lennox erhoben und mit Gütern in Stirlingshire belehnt wurde. Von ihm ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Drummond

[Automarke] - Drummond war eine britische Automobilmarke, die nur 1907 von der North British Manufacturing Co. Ltd. in Dumfries, Schottland hergestellt wurde. Der Drummond 16/20 hp war ein offener Tourenwagen. Er besaß einen Vierzylinder-Reihenmotor mit 2,9 l Hubraum. Der Radstand betrug 2.591 mm. Es soll noch zwei weitere...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Drummond_(Automarke)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.