Drittmittel

Budget, das von einem externen Geldgeber bereitgestellt wird.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Drittmittel

Spenden von Organisationen, die bestimmte Projekte, Forschungsprogramme usw. fördern. Beispiel Eine Universität wird vom Bund und von der Landesregierung finanziell unterstützt.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Drittmittel

Gelder (normalerweise fuer Forschungszwecke), die nicht direkt von Land und Bund kommen, sondern von Industrie oder Institutionen wie der Deutschen Forschungsgemeinschaft
Gefunden auf http://www.studis-online.de/StudInfo/Glossar/Drittmittel.php

Drittmittel

Als Drittmittel bezeichnet man im Wissenschaftsbetrieb jene Anteile an der Finanzierung von konkreten Forschungsvorhaben, die nicht aus dem Etat der vom zuständigen Ministerium für die Hochschulen bereitgestellten Mittel stammen (diese Mittel sind dann die Erstmittel). Drittmittel stammen nicht nur aus der Privatwirtschaft, sondern auch aus öff...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Drittmittel

Drittmittel

Drittmittel sind Finanzierungsanteile an konkreten Forschungsvorhaben, die nicht aus dem Etat der Hochschulen stammen. Sie bestehen meist aus Geld-, aber auch aus Sach- oder sonstigen Leistungen und werden von Unternehmen und privaten Förderern zur Verfügung gestellt oder aus öffentlichen Kassen, etwa aus den Töpfen der Deutschen Forschungsg......
Gefunden auf http://www.focus.de/schule/schule/bildungspolitik/das-focus-schule-lexikon_

Drittmittel

Gelder Dritter, die außer den Mitteln aus dem regulären Budget für eine Hochschule, ein Institut oder eine andere Einrichtung zur Verfügung stehen. Die Beschaffung von ~ ist eine wesentliche Aufgabe der Institutsleitung. Die Größenordnung der Summen variiert dabei nac...
Gefunden auf http://www.student-online.net/dictionary/action/view/Glossary/520e6a28-b9e9

Drittmittel

Gelder (normalerweise für Forschungszwecke), die nicht direkt von Land und Bund kommen, sondern von Industrie oder Institutionen wie der Deutschen Forschungsgemeinschaft
Gefunden auf http://www.studis-online.de/StudInfo/Glossar/Drittmittel.php

Drittmittel

finanzielle Mittel, die zur Förderung von Forschung und Entwicklung sowie des wissenschaftlichen Nachwuchses und der Lehre zusätzlich zum regulären Hochschulhaushalt von dritter Stelle, d. h. von öffentlichen und privaten Stellen, eingeworben werden; Drittmittel können ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Drittmittel

Forschungsetat , Forschungsförderung , Forschungsmittel
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Drittmittel
Keine exakte Übereinkunft gefunden.