Differentialrechnung

auch Differenzialrechnung ist jener Zweig der Mathematik, in dem es um die Ableitung reeller Funktionen, ihren Eigenschaften und den mit ihr verbundenen Methoden geht. Der Ausgangspunkt zu ihrer Entwicklung war das Tangentenproblem. Zusammen mit der Integralrechnung ist sie Teil der Analysis.
Gefunden auf http://www.mathe-online.at/mathint/lexikon/d.html

Differentialrechnung

==== Kurvendiskussion ==== Mit Hilfe der Ableitungen lassen sich noch weitere Eigenschaften der Funktion analysieren, wie Wendepunkte, Sattelpunkt, Konvexität oder die oben schon angesprochene Monotonie. Die Durchführung dieser Untersuchungen ist Gegenstand der Kurvendiskussion. === Differentialgleichungen === Sie wird für alle Inputs negativ, ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Differentialrechnung

Differentialrechnung

Differentialrechnung , der erste Hauptteil der Infinitesimalrechnung. Ist y = f (x) eine Funktion (s. d.) von x, so wird eine Änderung der letztern Größe auch eine Änderung der erstern zur Folge haben. Wir wollen annehmen, die unabhängige Variable x wachse um Ά`x (gelesen "Delta x", d. h. Änderung oder Differenz von x), dann wir...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Differentialrechnung

Dif¦fe¦ren¦ti¦al¦rech¦nung [-tsja:l- f. 10 ; fachsprachl.] Differenzialrechnung
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Differentialrechnung

Differenzialrechnung
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Differentialrechnung
Keine exakte Übereinkunft gefunden.