Kloster

Kloster, als Begriff übergeordnet der Lebensform, Wohneinheit und dem besitzrechtlichen Status als monastisch-asketischer, nach außen abgeschlossener Gemeinschaft. Im architektonischen Sinne ist das Kloster ein in sich und zur Umgebung hin autonomer Komplex (Klausur) funktionaler Bauten. Grundgedanke ist das Leben in der asketischen Gemeinschaft,...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kloster

religiöse Lebens- und Wohngemeinschaft, in der Brüder (Mönche) und Schwestern (Nonnen) abgeschirmt von der Umwelt in einer streng hierarchischen Ordnung ( Hierarchie) mit klar umrissenen Verhaltensregeln leben. Die einzelnen Mönche und Nonnen haben keinen persönlichen Besitz und unterstehen auch bei beruflichen Initiativ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Kloster

[Steiermark] - In diesem Gebiet liegen an der Nordostgrenze der Gemeinde Kloster heute der Reinischkogel und der Rosenkogel. In diesem Gebiet hatten die Admonter Mönche selbst roden lassen und dort vierzig Bauern angesiedelt. Es wird davon ausgegangen, dass dieser Ablauf Vorbild für die Schenkung an Magister Frodo kurz na...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_(Steiermark)

Kloster

[Begriffsklärung] - Ein Kloster ist eine Anlage, in der Mönche oder Nonnen in einer auf die Ausübung ihrer Religion konzentrierten Lebensweise zusammenleben (siehe Hauptartikel Kloster). Daneben existieren diverse Ortschaften und auch einige bekannte Persönlichkeiten mit dem Namen Kloster: Ortsnamen Personen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_(Begriffsklärung)

Kloster

Ein Kloster ist eine Anlage, in der Menschen (meist Mönche oder Nonnen) in einer auf die Ausübung ihrer Religion konzentrierten Lebensweise zusammenleben (Vita communis). Die Klosteranlage besteht in der Regel aus Kult-, Wohn- und Wirtschaftsgebäuden und eventuell noch weiteren Bauwerken. Im westlichen Kulturraum sind insbesondere christliche K...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kloster

Kloster

I Gebäude(komplex), in dem eine Mindestzahl von Ordensgeistlichen bzw. Nonnen, tw. neben Laienbrüdern bzw. -schwestern, Novizen u.a., unter Leitung eines Vorstehers (Abt, Prior) bzw. einer Vorsteherin (Äbtissin, Priorin) nach einer Ordensregel leben; rechtl. bedeutsam ist der Immunit&...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Kloster

ist die geschlossene, Ordensangehörigen als gemeinsame Wohnung, Gebetsstätte und Arbeitsraum dienende Anlage. Sie erscheint im Bereich des Christentums in Oberägypten im 4. Jh. erstmals (Pachomius). Im fränkischen Reich werden Marmoutier (Martin von Tours) und Luxeuil (Columban) wichtige Vorbilder für zahlreiche, schon früh vom König und Ade...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Kloster

lateinisch claustrum: abgeschlossen Ein Kloster ist die gemeinsame, von der Welt abgeschlossene Wohnung von Ordensleuten. Im Mittelalter wurden die Klöster mit Kirche, Kreuzgang, Wohn-und Schlafräumen, Gastzimmern (Schule) und Wirtschaftsgebäuden einheitlich errichtet. Viele Klöster waren Mittelpun...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=14710

Kloster

Kloster, Familiennamenforschung: 1) Herkunftsname zu dem häufigen gleich lautenden Ortsnamen (Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Thüringen). 2) Wohnstättenname: »wohnhaft bei einem Kloster«. 3) ûbername für jemanden...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kloster

Kloster (v. lat. claustrum = abgeschlossener Raum, zu lat. claudere = verschließen; auch coenobium, monasterium, abbatia, cella). Die Idee des Mönchtums hatte um die Mitte des 1. Jahrtausends auch in der westl. Christenheit verbreitet; es kam zu zahlreichen Klostergründungen, die von der Kirche al...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Kloster

Kloster (v. lat. Claustrum, "nach außen abgeschlossener Ort", auch Monasterium, Coenobium), die gemeinsame Wohnung einer Anzahl Mönche oder Nonnen, welche nach bestimmten Ordensregeln leben. Von den christlichen Konfessionen haben nur die römisch-katholische, die griechisch-katholische und die armenische Klöster; die protestantische v...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kloster

  1. [das; lateinisch claustrum, `abgeschlossener Ort`] Document Vortragsring e.V., MünchenKloster Grigoriou gehört zu den 20 Klosterburgen der autonomen Mönchsrepublik Athos.die zu einer Einheit zusammengefassten Wohn-, Meditations- oder Kultgebäude gemeinsam lebender Orde...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kloster

Das Gebäude einer Gemeinschaft von zölibatär lebenden Christen wird normalerweise als Kloster bezeichnet (vom lat. claustra oder claustrum, »Riegel, Verschluss, Schloss«), d. h. als »ausgesperrter Ort«, an dem Mönche oder Nonnen wohnen. Das früheste Kloster geht auf Pachomius (†  346) zurück, der seine Anlage mit einer Mauer umschließ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42603

Kloster

Abtei , Frauensstift , Konvent , Propstei , Stift
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Kloster

Kloster

[Dornum] - Need for Speed: Undercover (kurz NFSUC; NFS engl. für „Bedürfnis nach Geschwindigkeit“) ist der zwölfte Teil der von Electronic Arts entwickelten Computerrennspielreihe Need for Speed und erschien am 20. November 2008 für PC, PlayStation2, PlayStation 3, PlayStation Portable, Xbox360, Nintendo DS, Wii. Sp...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_(Dornum)

Kloster

[Klosterkumbd] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_(Klosterkumbd)

Kloster

[Saalburg-Ebersdorf] - Kloster ist der gemessen an der Einwohnerzahl kleinste Ortsteil der Stadt Saalburg-Ebersdorf im Saale-Orla-Kreis in Thüringen. == Geografie und Geologie == Der Stadtteil Kloster liegt an der Ostbucht des Bleilochstausees nördlich von Saalburg an der Landesstraße 1095 von Heinrichsruh kommend nach B...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_(Saalburg-Ebersdorf)

Kloster

[Bad Salzungen] - Kloster ist ein Stadtteil von Bad Salzungen im Wartburgkreis in Thüringen. Der Ort entstand an einem Werraübergang und war zunächst eine Hörigensiedlung am Zugangsweg zur Burg Frankenstein. == Geografie == Der Stadtteil Kloster erstreckt sich heute auf einer Länge von fast zwei Kilometer auf dem recht...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_(Bad_Salzungen)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.