Dego

Dego , Flecken in der ital. Provinz Genua, Kreis Savona, an der Bormida und der Oberitalienischen Eisenbahn, mit (1881) 412 Einw. Hier erfocht 16. April 1796 Bonaparte einen Sieg über die Österreicher unter Beaulieu.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Dego

Dego (im Ligurischen: O Dê) ist eine Gemeinde mit {EWZ|IT|009027} Einwohnern (Stand {EWD|IT|009027}) in der italienischen Region Ligurien. Politisch gehört sie zu der Provinz Savona. == Geographie == Dego liegt im nördlichen Abschnitt des Ligurischen Apennins, am Zusammenfluss des Rio Grillero mit der Bormida di Spigno. Die Gemeinde gehört zu ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dego
Keine exakte Übereinkunft gefunden.