Magadha

Magadha, frühes indisches Königreich vom 6. Jahrhundert v. Chr. bis zum 6. Jahrhundert n. Chr., das den Süden des heutigen indischen Bundesstaates Bihar umfasste, Ursprungsland des Buddhismus und Jainismus. Unter seinem ersten großen König Bimbisara (Regierungszeit um 543 um 491 v. Chr.) erreichte es eine ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Magadha

Magadha war ein nordostindisches Königreich des 6. und 5. vorchristlichen Jahrhunderts. Es war eines von 16 Großstammestümern (den sogenannten Mahajanapadas) und umfasste in etwa das Gebiet des heutigen indischen Bundesstaates Bihar. Magadhas Hauptstadt war Rajagriha (spätere Hauptstadt: Pataliputra, das heutige Patna). Aus dem Königreich Mag...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Magadha

Magadha

nordindisches Königreich vom 6. Jahrhundert v. Chr. bis 1. Jahrhundert n. Chr.; war geistiges Zentrum der nachvedischen Zeit, von dem sich die Religionen Buddhas und Mahaviras verbreiteten; Keimzelle der Großreiche der Maurya und Gupta.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.