Datenendeinrichtung

Datenendeinrichtung (DEE, engl. data terminal equipment oder abgekürzt DTE) ist ein Sammelbegriff für alle Geräte in einem Datenübertragungssystem, die Daten senden und/oder empfangen können. Üblicherweise sind PCs, Drucker oder Terminals Datenendeinrichtungen, aber auch Kassen und Geldautomaten sind aus übertragungstechnischer Perspektive ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Datenendeinrichtung

Datenendeinrichtung

Bezeichnet Geräte wie Drucker, Tastatur und Rechner, die nicht direkt zur Datenübertragung beitragen. Siehe auch: DEE DTE
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/datenendeinrichtung.html

Datenendeinrichtung

(Datenendstation, Datenstation, Terminal) letztes Glied in einem System zur Datenübertragung, das Daten sendet bzw. empfängt. Es kann sich dabei z. B. um einen PC, einen Drucker oder ein Telefon handeln.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.