Kavatine

Kavatine die, Cavatina, in Oper und Oratorium des 18. und 19. Jahrhunderts kürzeres, instrumental begleitetes Sologesangsstück von einfachem, liedmäßigem Charakter; im 19. Jahrhundert auch arioser Instrumentalsatz.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kavatine

Kavatine (ital., auch Cavata), in der Oper ein lyrisches Sologesangstück, das sich von der Arie durch einfachere, mehr liedmäßige Behandlung unterscheidet, d. h. Textwiederholungen und längere Koloraturen vermeidet und auch nur ein Tempo hat. Die K. ist in der neuen Oper in der Regel eine selbständige Nummer, kam aber früher auch als lyrische...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kavatine

  1. [die; italienisch] in der Oper ein kurzes melodiöses Gesangstück; auch ein Instrumentalstück mit lyrischem Charakter.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kavatine

liederartiges Gesangsstück in der Oper, auch lyrisches Instrumentalstück
Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_k.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.