Knochendichtemessung

Als Knochendichtemessung, auch Osteodensitometrie oder DPX (engl. dual photon X-Ray), werden medizinisch-technische Verfahren bezeichnet, die zur Bestimmung der Dichte, bzw. des Kalksalzgehaltes des Knochens dienen. Menschen mit vermindertem Kalksalzgehalt tragen ein erhöhtes Risiko für Knochenbrüche. Betroffen sind vor allem Frauen in der Meno...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Knochendichtemessung

Knochendichtemessung

Knochendichtemessung, die Osteodensitometrie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Knochendichtemessung

Knochendichte/messung radiologische u. sonographische Untersuchungsmethoden zur Diagnostik von Erkrankungen, die mit einer Minderung der Knochendichte einhergehen (z.B. Osteoporose); in Frage kommen Photonenabsorptionsverfahren, v.a. die quantitative Computertomographie u. die Zweienergie-Röntgenabsorptiometrie; Verfahren ohne ionisierende Strahlu...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro20000/r20110.000.html

Knochendichtemessung

Die Knochendichtemessung ist eine Möglichkeit, die Festigkeit der Knochen zu messen. Mit etwa 35 Jahren beginnt der altersbedingte Abbau der Knochen. Erkrankungen wie die Osteoporose beschleunigen den Abbau der Knochen über das normale Maß hinaus. Die Untersuchung dauert je nach Gerät 10 bis 45 Minuten. Die Knochendichte wird z...
Gefunden auf http://www.gesundheitslexikon.de/ghl_knochendichtemessung.html

Knochendichtemessung

Osteodensitometrie
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Knochendichtemessung
Keine exakte Übereinkunft gefunden.