Cursor

Ein Zeiger auf einem Bildschirm, der mit Hilfe der Maus, den Pfeiltasten auf der Tastatur oder einem Digitizer bewegt werden kann, um Textinformationen oder grafische Informationen an ihre Position zu bringen. Dieser Cursor wird auch als Grafikcu...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40001

Cursor

Cursor Hält die Position des Treibers in der Ergebnismenge fest. Der Cursor wird so bezeichnet, da er die aktuelle Position in der Ergebnismenge anzeigt, so wie der Cursor auf dem Bildschirm die aktuelle Position anzeigt. Mit dem Cursor kann sich der Benutzer in einer Ergebnismenge bewegen und sie aktualisieren. Dabei gelten weniger Einschränkung...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40006

Cursor

Cursor Symbol (Unterstreichung, volle Punktmatrix), mit dem die aktuelle Positionierung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40006

Cursor

Cursor Ein Name für eine Kontrollstruktur (ähnlich einem Dateizeiger), die es einem Anwendungsprogramm ermöglicht, die Zeilen der Ergebnistabelle eines SELECT-Befehls sequenziell zu bearbeiten.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40006

Cursor

Auch: Einfüge- oder Schreibmarke. Blinkendes Zeichen (senkrechter oder Unterstrich, Quadrat) auf dem Bildschirm, an dessen Position das nächste Zeichen eingegeben bzw. der nächste Befehl ausgeführt wird.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Cursor

Cursor Ein Name für eine Kontrollstruktur, die es einem Anwendungsprogramm ermöglicht, die Zeilen der Ergebnistabelle eines SELECT-Befehls sequentiell zu bearbeiten. Es muß immer dann ein Cursor eröffnet werden, wenn in einem Anwendungsprogramm eine Result-Table erzeugt wird, die mehr als eine Ergebniszeile umfaßt. In einem Programm können pa...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40006

Cursor

Cursor Spezielles Bildschirmzeichen, das die Position auf dem Bildschirm angibt, auf der die nächste Eingabe beginnt.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40006

Cursor

Cursor, beim Computer die Positionsanzeige auf dem Bildschirm, die beispielsweise angibt, auf welchen Bereich eines Dokuments sich die nächste Eingabe bezieht. Der Cursor wird meist durch ein Quadrat, durch einen Unterstrich oder durch einen senkrechten Strich wiedergegeben. Zur Steuerung verwendet man u. a. die so genannten Cursortasten. Das Wor....
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Cursor

Ein Zeiger auf einem Bildschirm, der mit Hilfe der Maus, den Pfeiltasten auf der Tastatur oder einem Digitizer bewegt werden kann, um Textinformationen oder grafische Informationen an ihre Position zu bringen. Dieser Cursor wird auch als Grafikcursor bezeichnet (siehe auch Fadenkreuz).
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/C/425/Cursor.html

Cursor

Einfügemarke Einfügemarke
Gefunden auf http://www.lexitron.de/

Cursor

Subst. (cursor) Ein spezielles Zeichen auf dem Bildschirm, z.B. ein blinkender Unterstrich oder ein Rechteck, das die Stelle angibt, an der das nächste eingegebene Zeichen erscheint. Bei Anwendungen und Betriebssystemen, bei denen eine Maus zu Einsatz kommt, ist der Cursor ein Pfeil oder ein anderes Zeichen (z.B. ein ausgefülltes Quadrat), das an...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40099

Cursor

Ein Cursor bestimmt eine Position. Zum einen ist mit dem Begriff Cursor die Position eines Zeigers in einem Anzeigefenster gemeint. Zum anderen bestimmt ein Listen-Cursor die Ausgabeposition in einer Liste und es gibt einen Datenbank-Cursor zum Lesen von Daten aus Datenbanktabellen. In diesem Sinn stellt auch der Dateizeiger einen Cursor dar.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Cursor

wörtlich übersetzt: Schieber. 'Cursor' im engeren Sinn ist ein Gerät (Hardware) zur
Gefunden auf http://www.blien.de/ralf/cad/db/cursor.htm

Cursor

Markierung die entweder eine Einstellung oder einen Parameter anzeigt oder die zum Messen dient und dabei meistens paarweise verwendet wird. Cursors die anzeigen sind von Geräteparameter abhängig (z.B.: Triggercursor), Cursors die zum Messen dienen sind in ihrer Lage veränderlich. Die Differenz zwischen paarweisen Messcursors wird a...
Gefunden auf http://www.mario-guenther.onlinehome.de/Default.htm?german/Lexicon/Default.

Cursor

Schreibmarke: Der Cursor ist das Zeichen, das auf dem Bildschirm diejenige Stelle anzeigt, an der der nächste vom Benutzer getippte Buchstabe erscheinen wird. Zur Steuerung des Cursors auf dem Bildschirm benutzt man eigene Steuertasten oder spezielle Eingabegeräte wie Maus, Touch Screen, Trackball oder Trackpoint.
Gefunden auf http://www.aim-mia.de/article.php?catid=85&mode=nocomments&sid=471&topic=6

Cursor

Positionsmarkierung.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/cursor.htm

Cursor

Berufsbezeichnung Bedeutung: Wagenbauer, Wagner, Stellmacher
Gefunden auf http://wiki-de.genealogy.net/Cursor

Cursor

Laufmarke (meist ein blinkender Strich), welche anzeigt, an welcher Stelle auf dem Bildschirm eine Ein- oder Ausgabe als nächstes erscheint
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40154

Cursor

Ein Cursor [ˈkɜːɹsəɹ] (engl. cursor, von lat. cursor ´Läufer´) (auch: Einfügemarke, Schreibmarke, Eingabemarkierung) markiert in einem Computerprogramm die aktuelle Bearbeitungsposition im Bildschirm. Bei einem Textverarbeitungsprogramm oder -editor zeigt er die Stelle auf dem Bildschirm, an der Tastatureingaben eingefügt werden. Dieser...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Cursor

Cursor

Themengebiet: Allgemeine Informatik Datenbanken Bedeutung: 1. Ein Symbol, das auf dem Bildschirm eines Computer-Terminal angezeigt wird und dessen Position von einem menschlichen Anwender mit Hilfe einer Tastatur, eines Joysticks, eines 'Tracking Balls' oder eines Digita...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=371

Cursor

Cursor der, Positionsanzeiger; zeigt auf dem Bildschirm eines Computers an, an welcher Stelle die nächste Eingabe des Bedieners erscheint. Der Cursor ist oft durch einen Strich mit normaler Zeichenbreite oder durch einen (blinkenden) Pfeil dargestellt. Seine Steuerung erfolgt über die Eingabegeräte.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Cursor

Schreibmarke.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=C&id=11802&page=1

Cursor

[kɔ:sə; der; englisch] (Schreibmarke) Symbol, das auf dem Monitor über die Position der nächsten Eingabe informiert; er besteht bei den meisten Programmen aus einem blinkenden senkrechten Strich. Auf grafischen Oberflächen ändert er sein Aussehen mit der Funktion, die er ausü...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Cursor

ist eine Markierung auf dem Bildschirm, die dem Benutzer die Stelle, auf der das nächste eingegebene Zeichen dargestellt wird, anzeigt. z.B. durch ein Quadrat, heute ein Strich.
Gefunden auf http://computermuseum.htw-berlin.de/index.php/About/glossar_a

Cursor

Schreibmarke.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=C&id=11802&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.