Bradypnoe

Englisch: bradypn(o)ea [ Definition ] Als Bradypnoe bezeichnet man eine verlangsamte Atemfrequenz. siehe auch: Tachypnoe, Dyspnoe
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Bradypnoe

Bradypnoe

verminderte Atemfrequenz
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijstb.html

Bradypnoe

Bradypnoe (gr. βραδύϛ, langsam, träge; πνοή, Atem, Hauch) ist eine pathologisch verlangsamte Atmung (4-8 Atemzüge pro Minute), die bei Beeinträchtigungen des Atemzentrums vorkommt, z. B. bei Opiatvergiftungen. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bradypnoe

Bradypnoe

Brady/pnoe En: bradypnea verminderte Atemfrequenz (beim Erwachsenen < 16/Min.); physiologisch im Schlaf; krankhaft zentral bedingt, als große, periodische, intermittierende Atmung.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro02500/r04448.000.html

Bradypnoe

verminderte Atemfrequenz
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Bradypnoe
Keine exakte Übereinkunft gefunden.