bilden

((sich) bilden) aufkommen , entstehen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/bilden

Bilden

(Text von 1910) Aufklären 1). Bilden 2). Bilden heißt einem Gegenstande eine bestimmte, und zwar die ihm zukommende Form geben, aufklären aber, die Hindernisse, welche die Erkenntnis eines Gegenstandes erschwerten oder unmöglich machten, beseitigen. Bilden ist also allgemeiner und wi...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38195.html

Bilden

[Achtung: Schreibweise von 1811] verb. reg. act. 1. Einem Körper seine äußere Gestalt geben, von Bild, so fern dasselbe ehedem Gestalt bedeutete. 1) Eigentlich und in weiterer Bedeutung, mit Ertheilung der äußern Gestalt verfertigen. Einen Vogel aus Wachs bilden. Ist es nicht thöricht, von dem Schicksale die Unsterblic...
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009131_4_2_2565

bilden

bil¦den [V.2, hat gebildet] I [mit Akk.] 1 etwas b. a erzeugen, hervorbringen, schaffen; eine Regierung, einen Ausschuss b.; ein Wort (neu) b.; der Baum bildet Blätter, Nadeln b formen, herstellen; eine Figur (aus Stein, Ton) b.; wir bildeten einen Kreis, eine Reihe, eine Gruppe; zu dem Wort &r...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.