Belegenheitsland

Belegenheitsland ist ein steuerrechtlicher Begriff, der in Doppelbesteuerungsabkommen vorgibt, dass eine Immobilie immer in dem Land zu besteuern ist, in dem sie liegt ("belegen" ist). Fondsdiscount mit bis zu 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
Gefunden auf http://www.fit4fonds.de/Belegenheitsland/

Belegenheitsland

(Steuerrecht) Ein im Rahmen von Doppelbesteuerungsabkommen wichtiger Begriff, der für das Land (in Bezug auf föderale Systeme den Gesamtstaat) steht, in dem eine Immobilie liegt. Hinter dem Begriff verbirgt sich der Grundsatz, dass Immobilien stets in jenem Land besteuert werden, auf dessen Territorium sie sich befinden.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.