Israel

Israel, Staat im Nahen Osten, an der Südostküste des Mittelmeeres. Israel grenzt im Norden an den Libanon, im Nordosten an Syrien, im Osten an Jordanien und im Südwesten an Ägypten. Der südwestlichste Teil des Landes erstreckt sich bis zum Golf von Akaba, einem Arm des Roten Meeres. Die Fläche des Landes beträ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Israel

Siehe auch: Bureka-Film
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Israel

[Name] - Israel ist ein christlicher und jüdischer Familienname und männlicher Vorname. == Herkunft und Bedeutung == Der Name ist erstmalig auf der Merenptah-Stele als Völkerbezeichnung belegt und gibt die damalige kanaanäische Namensform wieder: Jisra`el, hebräisch ישראל, dem biblischen Namen des Stammvaters Jako...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Israel_(Name)

Israel

دولة إسرائيل Daulat Isrāʾīl (arab.) Israel (hebräisch: מדינת ישראל Medinat Jisra`el, {arS|دولة إسرائيل|d=Daulat Isrāʾīl}) ist ein demokratischer Staat im Nahen Osten, der an Libanon, Syrien, Jordanien und Ägypten grenzt. == Name == Die älteste archäölogische Quelle für das Wort „Israel“ ist die ägy....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Israel

Israel

[Staat AT] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Israel_(Staat_AT)

Israel

[Begriffsklärung] - Israel steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Israel_(Begriffsklärung)

Israel

ist im Alten Testament der zweite Name Jakobs, der stellvertretend für die -> Juden und ihren Staat steht, insbesondere für den seit 1917 angestrebten bzw. 1948 verwirklichten Staat.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Israel

Vorname. hebräisch; Gott kämpft
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen09.htm

Israel

Israel (hebr. †žstreiten, kämpfen†œ) war ursprünglich der Name für das in Palästina lebende Stammesvolk der Israeliten oder Hebräer. Kennzeichnend war ihr Glaube an ihre Erwählung durch den einen Gott JAHWE. Jesus als Angehöriger des Volkes Israel weiß sich von Gott zu seinem Volk gesan...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42056

Israel

Israel ist der Name, den Jakob von Gott erhielt, mit der Bedeutung »Der mit Gott ringt« (siehe Gen 32,23-33). In der vorexilischen Zeit wird die Gemeinschaft, von der die hebräische Bibel spricht, insgesamt als Israel bezeichnet ( Volk Israel). Seit der Reichstrennung nach Salomos Tod bekommt d...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=7925

Israel

siehe Israeliten
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/palest_I.html

Israel

Bevölkerung (in 1 000, 2004) AnzahlProzent der Gesamtbevölkerung<sup>*</sup> Juden5 20875,8 in Israel geboren3 61052,6 in Asien/Afrika geboren5137,5 in Europa/Amerika geboren1 08515,8 Muslime1 14616,7 Christen1121,6 Drusen1111,6 andere290 4,2 <sup>*)</sup>Abweichungen durch R...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Israel

Die Könige von Israel und Juda<sup>*</sup> bis 1004 Saul (etwa 20 Jahre) 1004/03† †™965/964 David 965† †™926 Salomo IsraelJuda 926† †™907 Jerobeam I.926† †™910 Rehabeam 910† †™908 Abija 907† †™906 Nadab907† †™867 Asa 906† †™883 Baesa 883† †™882 Ela 882 Simri 882† †...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Israel

Israel Israel ist ein Kleinstaat in Westasien zwischen Mittelmeer und Jordangraben, in einem der ältesten Kulturräume der Welt mit der für drei monotheistische Weltreligionen heiligen Stadt Jerusalem. Der jüdische Staat wurde - nach einem 1947 von der UNO beschlossenen Teilungsplan für Palästina - i...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Israel

Israel, aus der Bibel übernommener männlicher Vorname hebräischen Ursprungs (hebräisch Yisrā'el), dessen Herkunft unklar ist (zu hebräisch 'el »Gott« und hebräisch sārā »kämpfen, herrschen«, also »Gott herrscht« bzw. »kämpft«, oder zu hebräisch yāŠ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Israel

Israel, Familiennamenforschung: aus dem hebräischen Rufnamen Israel (»Gott streitet«, »Gott herrscht« oder »Gott aufrecht«) entstandener Familienname. Israel war im Mittelalter sowohl jüdischer wie christlicher Name, vgl. anno 1134 Israhel, Ministeriale des Kölner...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Israel

Israel: Ausbruch der Al-Aksa-Intifada im Herbst 2000 Die bei Vermittlungsbemühungen von US-Präsident Clinton im Oktober 2000 vereinbarte internationale Untersuchungskommission zu den Hintergründen der Intifada unter Leitung des ehemaligen US-amerikanischen Senators George Mitchell (&...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Israel

Israel: Daten zur Geschichte Israels 1947Aufteilung des britischen Mandatsgebiets Palästina in zwei Staaten (für Jerusalem internationaler Status) laut UNO-Beschluss, die arabischen Staaten lehnen den Plan ab 1948Am 14. 5. wird der Staat Israel proklamiert, am 15. 5. greifen Truppen Ägyptens, Tr...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Israel

Verwaltungsgliederung (2004) DistriktFläche (in km<sup>2</sup>)Einwohner (in 1 000)Einwohner (je km<sup>2</sup>)Verwaltungssitz Norddistrikt 4 478<sup>1</sup>1 170,7<sup>1</sup>261Nazareth Haifa863862,3999Haifa Zentraldistrikt1 2761 669,01 308Ramla Tel...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Israel

Israel (hebr., "Gotteskämpfer"), Beiname des hebräischen Patriarchen Jakob (s. d.); ursprünglich Gesamtbezeichnung seiner Nachkommen (Kinder I., Israeliten), später des namentlich durch den Stamm Ephraim vertretenen Nordreichs, im Gegensatz zum Reich Juda; s. Juden.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Israel

  1. [hebräisch, `Gott kämpft`] Beiname des Erzvaters Jakob , des Stammvaters der Stämme Israels.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Israel

Lage: Vorderasien. Fläche: 20.991 qkm. Bevölkerungszahl: 7.112.359 (Schätzung 2008). Bevölkerungsdichte: 339 pro qkm. Hauptstadt: Jerusalem. Einwohner: 759.873 (Schätzung 2009). Staatsform: Republik seit 1948. Einzelne Gesetze für Teilbereiche haben Verfassungscharakter, keine schriftliche Verfassung. Parlament (K...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42317

Israel

Israel (hebr. "Gott wird streiten"): von Jahwe an Jakob verliehener Name (vgl. Gen 32,25), der auf das Volk Israel als dessen Nachkommenschaft übergeht (auch "Haus" oder "Kinder Israel"); seit der Reichsteilung, um 926 v. Chr.., meist Bezeichnung für das Nordreich im Gegensatz zu Juda, seit dem babylonischen Exil auch ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42638

Israel

Das Land Kanaan als Ursprung des heutigen Israel zählt zu den ältesten Weinbaugebieten. Das „Gelobte Land“ wurde unter Abraham etwa 2000 bis 1900 und unter Moses etwa 1300 bis 1200 v. Chr. von den Israeliten besiedelt. Es handelte sich aber bei den zwei Ereignissen nicht genau um dasselbe Gebiet, denn die Grenzen waren fließend und änderten...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Israel_3.0.1357.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.