Junge

[Begriffsklärung] - Junge steht für: Junge ist der Familiennamen folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Junge_(Begriffsklärung)

Junge

Ein Junge, Knabe, Bursch(e) oder Bub(e) ist ein männliches Kind oder ein männlicher Jugendlicher. == Bezeichnungen und Etymologie == Das Wort Junge dient heute als überregionale Wortform. Knabe ist als hochsprachliche Form veraltet, in den Mundarten zeigen die beiden Wortformen Bube und Junge eine deutliche Zweiteilung, bei der im Süden bis ei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Junge

Junge

A männliches Kind oder junger Mann I an Lebens- beziehungsweise Berufsalter junger Gehilfe, häufig (im Handwerk) Lehrling (I) 1 allgemein 2 in verschiedenen Berufen a im Bergwesen b in der Münze c im Handel d Diener einer fürstlichen beziehungsweise adligen Person e...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Junge

I junges Tier II Müllermaß
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Junge

Junge, Familiennamenforschung: Jung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Junge

(Text von 1910) Knabe 1). Bube 2). Junge 3). Bursche 4). Ein noch nicht erwachsener Mensch männlichen Geschlechts heißt ein Knabe (mit Knecht und Kind gleichen Stammes, wohl mit lat. gnasci, genus, gr. gnêsios, genos verwandt; eine Form mit härterem Auslaut nebe...
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-knabe-bube-junge-bursche.html

Junge

  1. (Kartenspiel) Kartenspiel(Bube, Unter, Wenzel) im Wert nach der Dame bzw. dem Ober; beim Skat die höchste Trumpfkarte.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Junge

Bauer (Kartenspiel) , Bengel , Bub , Bube , Bube , Jüngling , Knabe , Knirps , Lausbub , Lausbube , Lauser , Unter (Kartenspiel) , Wicht , Wünscher
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Junge
Keine exakte Übereinkunft gefunden.