Barra

Barra, Insel im Nordwesten Schottlands, südlichste Insel der Äußeren Hebriden, acht Kilometer von South Uist und der kleinen Insel Eriskay entfernt. Barra ist ungefähr 13 Kilometer lang und acht Kilometer breit. Die Insel weist eine Gesamtfläche von etwa 305 Quadratkilometern auf. Sie ist von kleineren Nachbarinseln umgeben, darunter Bernera.....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Barra

[Gambia] - Barra (frühere Name Barrinding) ist eine Ortschaft mit historischer Bedeutung im westafrikanischen Staat Gambia. Nach einer Berechnung für das Jahr 2010 leben dort etwa 5674 Einwohner, das Ergebnis der letzten veröffentlichten Volkszählung von 1993 betrug 4257. == Geographie == Der Ort liegt bei in der North ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Barra_(Gambia)

Barra

[Insel] - Barra (schottisch-gälisch: Barraigh) ist die größte Insel im Süden der Äußeren Hebriden in Schottland. == Geographie == In der Nähe Barras liegt als einzige ebenfalls bewohnte Insel Vatersay (schottisch-gälisch: Bhatarsaigh), das über einen Damm von Barra aus erreichbar ist. Eine Anzahl kleinerer, seit Be...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Barra_(Insel)

Barra

(Kisuaheli) s. Mrima.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Barra

  1. Barra (Bar), kleines Negerreich in Westafrika, an der Mündung des Gambia, südl. von diesem, westl. vom Ozean, nördl. vom Reich Salum und östl. von Badibu begrenzt (s. Karte "Guinea etc."). Die Bewohner, deren Zahl auf 200,000 geschätzt wird, gehören vorwiegend den Stämmen der Mandinka und Dscholof an. Bei ihnen hat der durc...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Barra

    Barra heißen folgende geographischen Orte: Ortsteile: sowie: Barra ist der Familienname folgender Personen: Barra, sonstiges: Siehe auch ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Barra

    Barra

    [Neapel] - Barra ist der 29. von den 30 Stadtteilen (Quartieri) der süditalienischen Hafenstadt Neapel. Er gehört zur östlichen Peripherie von Neapel. == Geographie und Demographie == Barra ist 7,82 Quadratkilometer groß und hatte im Jahr 2009 36.810 Einwohner. == Fußnoten == ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Barra_(Neapel)

    Barra

    Eine Erziehungsform von Rebstöcken; siehe dort.
    Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Barra_3.0.35.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.