Aussinterung

(physisch) Eine Ausblühung bzw. eine Effloreszenz. Es handelt sich um einen Rückstand, der entsteht, wenn in eine Wand bzw. ein Bauteil eingedrungenes Wasser an die Oberfläche wandert, dort verdunstet und gelöste Stoffe zurückbleiben.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm

Aussinterung

(prozessual) Siehe → Aussintern.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.