Francesco

Francesco ist ein männlicher Vorname. == Herkunft und Bedeutung == Francesco ist ein italienischer männlicher Vorname mittelalterlicher Abstammung. Bedeutung des Namens: der Franzose. Die Namensendung -sco drückt im mittelalterlichen Italienisch die Landesherkunft aus. Das weibliche Äquivalent lautet Francesca. Eine Kurzform des Namens ist Fra...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Francesco

Francesco

Vorname. Namenstag: 24.01., 04.10., 03.12. italienisch; Form von Franziskus
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen06.htm

Francesco

Francesco , männlicher Vorname, italienische, ursprüngliche Form von Franziskus. Bekannte Namensträger: Francesco Landini, italienischer Komponist und Organist (14. Jahrhundert); Francesco Petrarca, italienischer Dichter und Humanist (14. Jahrhundert); Francesco Borromini, italienischer Baumeister (...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Francesco

Francesco (ital., spr. -tschesko), s. v. w. Franz; im Diminutiv Franceschino, Ceco, Cechino.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Francesco

[fran'tʃɛsko] italienisch für Franziskus ; Kurzform Cecco.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.