Attraktion

Attraktion, Bezeichnung für die individuelle oder soziale Anziehung, die ein Gegenstand, eine Person oder eine Gruppe auf das Individuum ausübt. Der Grad der Intensität dieser Attraktion ist zumeist abhängig von der persönlichen Sozialisation und dem sozialen Umfeld des Individuums. Die Interaktionstheorie nimmt...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Attraktion

(Assimilation) synchrone Veränderung einer oder mehrerer grammatischer Kategorien eines Wortes unter dem Einfluss seines ð Bezugsworts oder eines Wortes derselben Wortart. So wird aus dem (grammatischen) Satz Hoc est sententia mea durch Attraktion des hoc durch das Bezugswort sententia: Haec est sententia mea. Bei der Modusattraktion verändert ...
Gefunden auf http://www.menge.net/glossar.html

Attraktion

Attraktion (von frz. attraction = Anziehung, lat. ad trahere = zu sich hin ziehen) steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Attraktion

Attraktion

Attraktion: Für eineinhalb Monate hängt als Attraktion neben der Tower Bridge in London der... Attraktion die, Anziehung, Anziehungskraft; Glanznummer, Zugstück.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Attraktion

(Text von 1930) Attraktion s. Anziehung.
Gefunden auf http://www.textlog.de/32232.html

Attraktion

[lateinisch] Anziehungspunkt, Sehenswürdigkeit, Glanznummer. - Adjektiv: attraktiv.At¦trak¦ti¦on [f. 10 ] 1 Anziehung, Anziehungskraft 2 außergewöhnliches, besonders sehenswertes Objekt oder Ereignis; ihr Auftritt ist die A. der Show; er ist eine echte A. [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Attraktion

Anziehungspunkt , Highlight , Mittelpunkt
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Attraktion
Keine exakte Übereinkunft gefunden.