Angevin

Nach der Münzstätte Angers benannter französischer Silberdenar (Denier) der Grafen von Anjou, ursprünglich im Wert eines Denier tournois. Er wurde von 987 n.Chr. bis zum Ende des 13. Jh.s geprägt. Der Angevin sank im 11. Jh. im Wert, sodass er den halben Wert des in der benachbarten Grafschaft Maine (seit 1110 zu Anjou geh&...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Angevin

Angevin gehört zu den Langues d’oïl. Diese Sprachen gehören zu den galloromanischen Sprachen, einer Unterfamilie der romanischen Sprachen. Es wird hauptsächlich im Département Maine-et-Loire, im Raum Nantes und in der Bretagne gesprochen. In der Bretagne heißt es Gallo, was verschiedene Varianten hat. Die Québecer verwenden Ausdrücke aus...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Angevin

Angevin

Nach der Münzstätte Angers benannter französischer Silberdenar ( Denier) der Grafen von Anjou, ursprünglich im Wert eines Denier tournois. Er wurde von 987 n.Chr. bis zum Ende des 13. Jh.s geprägt. Der Angevin sank im 11. Jh. im Wert, sodass er den halben Wert des...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42077
Keine exakte Übereinkunft gefunden.