Adelgot

ein Schüler Bernhards von Clairvaux, wurde am 4. Februar 1151 zum Bischof von Chur geweiht. Seiner besonderen Fürsorge erfreuten sich die Klöster. Er weihte am 11. Juli 1160 die Krypta der 1150 nach Marienberg bei Bozen verlegten Benediktiner-Abtei. Am 3. Oktober 1160 starb Adelgot.
Gefunden auf http://www.heilige.de/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.