Azo

Azo (* vor 1190; † 1220) war ein Jurist und Glossator in Bologna. Er war einer der später berühmt gewordenen Studenten von Johannes Bassianus. Sein bekanntestes Werk ist eine lehrbuchhafte Zusammenfassung und Kommentierung, eine so genannte Summe, zum Codex Iustinianus, die Summa Codicis. Daneben verfasste er eine Summa Institutionum zu den In...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Azo

Azo

(Bologna 1150?-1220) lehrt nach dem Studium in Bologna spätestens seit 1190 dort weltliches Recht. Seine bedeutendsten Leistungen bestehen in der Herstellung von (weitgehend ungedruckten) Glossenapparaten zu allen Teilen der justinianischen Gesetzgebung sowie in (lat.) Summae (F.Pl.) Codicis, Summae Institutionum und Summae Digestorum. Insbesonder...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Azo

[Unternehmen] - Die AZO GmbH + Co. KG ist ein im Jahr 1949 von Adolf Zimmermann gegründetes deutsches Unternehmen mit Stammsitz in Osterburken. Das Unternehmen betreibt die Planung, Fertigung und Montage von Maschinen und Anlagen zur Automatisierung von Produktionsprozessen für das Lagern, Austragen, Sieben, Fördern, Dos...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Azo_(Unternehmen)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.