Zwetschge

Im frühen Herbst reifen die blauen Zwetschgen, auch Pflaumen genannt, an ihren Bäumen und laden ein zu Pflaumenkuchen und Pflaumenmus. Zwetschgen schmecken jedoch nicht nur lecker, sie sind auch ein nützliches Heilmittel, das vor allem die Verdauung erleichtert. Steckbrief Heilwirkung: Appetitlosigkeit, Gicht, Halsschmerzen (Blätter), Leberleid...
Gefunden auf http://heilkraeuter.de/lexikon/zwetschge.htm

Zwetschge

Leicht ins Violett geht die Färbung der Zwetschge. Sie wird gerade wegen ihrer interessanten Färbung wieder verstärkt verwendet. Bei allen Obstbaumhölzern verstärkt sich durch Lasieren, Ölen und Lackieren der Farbeindruck.
Gefunden auf http://www.heimwerker.de/heimwerker/service-lexika/heimwerker-lexikon/eintr

Zwetschge

Zwetschge, Zwetsche, oberdeutsch, rheinisch: Frucht einer Unterart des Pflaumenbaums.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Zwetschge

Zwetsch¦ge [f. 11 ; bes. bayr.-österr.] länglich-eiförmige Pflaume; [südwestdt.] Quetsche, Zwetschke
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Zwetschge

Schimpfwort für Schwule, wird hauptsächlich innerhalb der Szene für unbeliebte Personen gebraucht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42627

Zwetschge

Pflaume , Zwetschke
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Zwetschge
Keine exakte Übereinkunft gefunden.