Vils

[Lech] - Die Vils ist ein 34 km langer Zufluss des Lechs in den Alpen in Österreich und Deutschland. Die Vils entwässert ein rund 300 km² großes Einzugsgebiet mit jahresdurchschnittlichen Niederschlägen von mehr als 1500 mm. Sie entspringt in den Allgäuer Alpen in Tirol (Österreich) aus den Zuflüssen des Vilsalpsees...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vils_(Lech)

Vils

[Stadt] - Vils ist eine Stadt im Bezirk Reutte in Tirol (Österreich) mit {EWZ|AT|70833} Einwohnern (Stand {EWD|AT|70833}). == Geografie == Vils liegt an der Grenze zu Bayern (mit der Nachbargemeinde Pfronten). Die Stadt ist eine der kleinsten in Österreich und die einzige im Bezirk. Sie wird von der Vils durchflossen, die...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vils_(Stadt)

Vils

[Donau] - Die Vils ist ein rechter Nebenfluss der Donau in Bayern. Sie entsteht aus dem Zusammenfluss von Großer und Kleiner Vils. Diese entspringen in Oberbayern im Landkreis Erding und vereinigen sich 700 Meter südlich von Gerzen, auf dem Gebiet der Gemeinde Schalkham, nahe Ortsteil Wörthmühle. Die Wörthmühle ist di...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vils_(Donau)

Vils

[Naab] - Die Vils ist ein rechter Zufluss der Naab in Ost-Bayern in der Oberpfalz. Er entspringt der Vilsquelle in Kleinschönbrunn, Gemeinde Freihung, und durchfließt im weiteren Verlauf die Gemeinden (bzw. Städte/Märkte) Vilseck, Hahnbach, Poppenricht, Amberg, Kümmersbruck, Ensdorf, Rieden und Schmidmühlen und münde...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vils_(Naab)

Vils

Vils , 1) rechter Nebenfluß der Nab im bayr. Regierungsbezirk Oberpfalz, entspringt im Frankenjura zwischen Vilseck und Auerbach und mündet bei Kalmünz. -
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Vils

  1. [f-] rechter Nebenfluss der Donau in Niederbayern, 110 km; zwei Quellflüsse: Große und Kleine Vils; mündet bei Vilshofen. GoogleMaps
  2. [f-] rechter Nebenfluss der Naab, 80 km, entspringt in der Fränkischen Alb.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Vils

Vils, Tirol, Bezirk Reutte, Stadt, 826 m, 1595 Einwohner, 30,75 km2, an der Vils, im Norden des Außerfern, nahe der Grenze zu Bayern. - Zollamt Schönbichl und Zollwachabteilung; Zementwerk, Metallverarbeitung, Tourismus. - Stadt seit 1327, im 18. und 19. Jahrhundert Sitz der Geigenbauerfamilie Rief; barocke Sta...
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.v/v512544.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.