Scherz

Scherz bezeichnet: Scherz ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Scherz

Scherz

Scherz, Familiennamenforschung: ûbername zu mittelhochdeutsch schërz »Scherz, Vergnügen, Spiel«.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Scherz

(Text von 1910) Scherz 1). Spaß 2). Scherz (mhd. der schërz, Vergnügen, Spiel, scherzen, fröhlich springen, hüpfen, verwandt mit mhd. scharz, d. i. der Sprung) bezeichnet eigentlich das fröhliche Springen und Spielen, dann überhaupt alles Tun, das keinen wicht...
Gefunden auf http://www.textlog.de/37770.html

Scherz

  1. Scherz kommt mit dem Spott (s. d.) darin überein, daß er den andern lächerlich macht, jedoch ohne ihn, wie dieser, verächtlich zu machen.
  2. Scherz , Johann Georg, elsäss. Gelehrter, geb. 28. März 1678 zu Straßburg, studierte seit 1696 daselbst Philosophie und Rechtswissenschaft, machte dann eine wissenschaftliche Reise nach Deutschl...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Scherz

    Scherz [m. 1 ] witzige, lustige Äußerung oder Handlung; ~e machen; sich einen S. mit jmdm. erlauben jmdn. necken; solche und ähnliche ~e [ugs.] solche und ähnliche Dinge; ein schlechter S. ein Spaß mit üblen Folgen; etwas aus, zum S. sagen, tun; etwas im S. sagen, tun...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Scherz

    Aperçu , Bonmot , Epigramm , Eselei , Fez , Flachs , Gag , Gag , Geistesblitz , geistreiche Bemerkung , Joke , Jokus , Jux , Pointe , Schabernack , Schalk , schlagfertige Äußerung , Schote , Spaß , Spaß , Spass (österr.) , Ulk , Witz , Witzelei , Wortwitz
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Scherz
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.