Schaumglas

Schaumglas ist ein Wärmedämmstoff für den Hoch- und Tiefbau und für betriebstechnische Anlagen aus aufgeschäumtem Glas. Aus ihm werden maßhaltige Platten, Rohrschalen, Segmente und andere Teile gefertigt. Eingesetzt wird Schaumglas wegen seiner hohen Druckfestigkeit, praktisch nicht auftretender Wasseraufnahme und seiner Dampfdichtheit auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schaumglas

Schaumglas

Eine aufgeschäumte Glasmasse, die bedarfsgerecht ausgeformt vor allem als Wärmedämmstoff im → Hoch- und → Tiefbau eingesetzt wird.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm

Schaumglas

Foamglas
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Schaumglas

Schaumglas

Material, gewonnen aus Glas zur Wärmedämmung
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/S/Schaumglas.html

Schaumglas

Material, gewonnen aus Glas zur Wärmedämmung
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42100

Schaumglas

S. wird aus Glas (mit Altglasanteil), das mit Kohlendioxid geschäumt ist, hergestellt.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Schaumglas

Schaumglas ist ein formstabiler, wasserunempfindlicher und als Platte wasserdampfdichter Dämmstoff, der für erdreichberührende Dämmungen gut geeignet ist. Er wird auch für Flachdachdämmungen und Innendämmungen verwendet. Die Herstellung von Schaumglas erfolgt vorwiegend aus Altglas bzw. natürlichen, nahezu unbegrenzt vorkommenden Rohstoffen...
Gefunden auf http://www.heizungsratgeber.de/heizung-bibliothek/heizung-lexikon/s/schaumg

Schaumglas

Schaumglas ist ein mineralischer Dämmstoff, der aus Naturstein, z.B. silikathaltigem Mergel gewonnen wird. Es gibt Schaumglas mit einer offenporigen oder geschlossenzelligen Struktur. Geschlossenporige Platten sind verrotungsbeständig, dampfsperrend und feuchtigkeitsunempfindlich. Schaumglas ist sehr teuer.
Gefunden auf http://www.architektur-lexikon.de/cms/architekturlexikon-s/schaumglas.html

Schaumglas

Schaumglas, schwammartig geblähtes, mit Gasbläschen durchsetztes undurchsichtiges Glas von hoher Wärme- und Schalldämmung. Als Blähmittel dienen Koks, Magnesium- und Calciumcarbonat. Anwendung in der Bau- und Isoliertechnik.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.