Metauro

Metauro der, im Altertum Metaurus, Fluss in Mittelitalien, 135 km lang, entspringt im Apennin, mündet ins Adriatische Meer. - 207 v. Chr. besiegten am Metaurus die Römer die Karthager unter Hasdrubal.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Metauro

Metauro , Fluß in der ital. Provinz Pesaro e Urbino, entsteht bei Mercatello durch Vereinigung der Meta und des Auro in den Apenninen, fließt in östlicher, zuletzt nordöstlicher Richtung und mündet nach 110 km langem Lauf südlich von Fano in das Adriatische Meer. Sein Thal (Via Flaminia, Furlopaß) war das wichtigste Eingangsthor von Ober- na...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Metauro

Metauro ist ein Fluss in Italien, der durch die Region Marken fließt. == Geografie == Der Metauro besteht aus den beiden Flüssen Meta und Auro, die beide im Apennin in der Region Umbrien entspringen. Diese beiden Flüssen vereinigen sich dann in der Gemeinde Borgo Pace, und der Metauro fließt dann nach Osten durch die italienische Region Marken...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Metauro
Keine exakte Übereinkunft gefunden.