Prävention

Vorbeugung
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Prävention

Prävention (aus dem Lateinischen: Zuvorkommen; synonym dazu: Vorbeugung, Verhütung, Prophylaxe) bezeichnet jede Handlung, welche vorausschauend einen drohenden Schaden verhindern soll. Zwei Voraussetzungen müssen dazu erfüllt sein: 1. ein unerwünschtes Ereignis muss mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit voraussehbar sein, 2...
Gefunden auf http://www.socialinfo.ch/cgi-bin/dicopossode/show.cfm?id=472

Prävention

[Meningitisglossar] Prävention leitet sich vom lateinischen Wort 'praevenire' ab, das mit 'zuvorkommen' übersetzt werden kann. Die Prävention ist eine vorbeugende Maßnahme. Man unterscheidet drei Formen der Prävention.
Gefunden auf http://www.onmeda.de/lexika/meningitisglossar.html

Prävention

engl.: prevention, Verhütung, Vorbeugung, Früherkennung o. gezielte Verhütung einer Erkrankung. Durch gezielte Strategien wird versucht, spezifische Risikofaktoren für bestimmte Krankheiten zu vermindern oder mit verursachende Rahmenfaktoren zu beeinflussen, die Anfälligkeiten gegenüber Krankheiten zu verringern oder zu verzögern; 'Präventi...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Pn-Pz.htm

Prävention

Gezielte Früherkennung und Verhütung einer Erkrankung. Mittels geeigneter Strategien wird versucht, spezifische Risikofaktoren für bestimmte Krankheiten zu vermindern oder...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42763

Prävention

Vorkehrungen zur Verhinderung von Krankheiten
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijstp.html

Prävention

Unter Prävention werden die Maßnahmen zur Verhütung von Krankheiten verstanden. Insbesondere sind dazu die allgemeinen Maßnahmen der Krankenkassen nach § 20 SGB V zu zählen sowie die Gruppenprophylaxe und die Individualprohylaxe. Siehe auch: Früherkennung.
Gefunden auf http://www.versicherungsnetz.de/Onlinelexikon/p.html

Prävention

Vorbeugung.
Gefunden auf http://herzstiftung.de/lexikon.php

Prävention

Vorbeugende Maßnahmen gegen Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren.mehr...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40201

Prävention

[Lernförderung] - In der Pädagogik bezeichnet Prävention methodische, vorbeugende Maßnahmen und Frühförderungen, die zumeist explizit das Gebiet der Lernstörungen betreffen. Bleidick (S. 308) versteht unter Prävention ein Programm aus gebündelten Teilaufgaben. Es handelt sich dabei um schulische Maßnahmen, die St...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Prävention_(Lernförderung)

Prävention

Als Prävention (vom lateinischen praevenire für „zuvorkommen, verhüten“) bezeichnet man vorbeugende Maßnahmen, um ein unerwünschtes Ereignis oder eine unerwünschte Entwicklung zu vermeiden. Ganz allgemein kann der Begriff mit „vorausschauender Problemvermeidung“ übersetzt werden. Der Begriff wird verwendet in: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Prävention

Prävention

I bei konkurrierender Gerichtsbarkeit: die alleinige Zuständigkeit des Gerichts, das als erstes durch Zustellung der Zitation das Verfahren rechtshängig werden läßt II
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Prävention

(F.) Zuvorkommen, Verhütung
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Prävention

Prävention nenne ich die Verkleinerung des Risikos. Schicksal nenne ich die Abwesenheit eines Risikos. 'Prävention ist dann der Kommunikationskontext, der Diskurs oder vielleicht auch schon das System, das Wissen und Techniken häuft und hortet, durch die drohende Gefahren in aktuelle Risiken transf...
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/praevention.htm

Prävention

Vorbeugende Maßnahme, besonders im Gesund- heitswesen: 1. primär: Ausschaltung von Faktoren, die als gesundheitsschädigend gelten 2. sekundär: Sicherstellung der frühestmöglichen Diagnose von Erkrankungen 3. tertiär: Begrenzung von Krankheitsfolgen
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=1951

Prävention

Vorsorge, Vorbeuge
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=P&lex_go=918#918

Prävention

Mit Hilfe von präventiven (vorbeugenden) Maßnahmen soll die Begehung zukünftiger Straftaten verhindert werden. Die Maßnahmen sollen Ursachen von Kriminalität sowie Gelegenheiten, die zu Kriminalität führen, und Anreize für Kriminalität beseitigen. Die B...
Gefunden auf http://www.krimlex.de/artikel.php?BUCHSTABE=P&KL_ID=143

Prävention

Prävention bezeichnet das Ergreifen von Maßnahmen zur Verhinderung von Verletzungen beziehungsweise Erkrankungen mit dem Ziel der Gesundheitsförderung ... Unter Prävention versteht man die Verhütung von Krankheiten. Das Ziel ist einerseits, Krankheiten so früh wie möglich zu erkennen und schnell wi...
Gefunden auf http://www.sportprogesundheit.de/de/sport-und-gesundheit/lexikon/

Prävention

Die gesundheitliche Versorgung funktioniert viel zu sehr noch als Reparaturbetrieb für schon eingetretene Gesundheitsschäden. Das soll sich ändern. Damit Krankheiten gar nicht erst entstehen, haben die Krankenkassen wieder die Möglichkeit, Leistungen der Krankheitsvorbeugung bzw....
Gefunden auf http://www.mdk.de/884.htm

Prävention

(prevention)sucht durch vorbeugende Maßnahmen einen Krankheitseintritt zu verhindern, zu verzögern bzw. Krankheitsfolgen abzumildern. Betroffene sollen durch Präventionsmaßnahmen in ihrer Eigenverantwortung gestärkt und zu Selbsthilfe angeregt werden. Je nach Zeitpunkt der Maßnahmen wird unterschied...
Gefunden auf http://www.aok-bv.de/lexikon/p/index_00167.html

Prävention

vorbeugende Maßnahmen.
Gefunden auf http://www.brustkrebs-info.de/brustkrebs-lexikon/lexikon.php?buchstabe=p

Prävention

Prävention: Kinder der Münchner Grundschule schauen eine Broschüre der Deutschen Krebshilfe an,... Prävention die, Medizin: vorbeugende Maßnahmen in der Gesundheitspflege, Maßnahmen der Präventivmedizin durch Ausschaltung schädlicher Faktoren (primäre Prävention), durch möglichst ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Prävention

Prävention die, -/-en, Psychologie: Die Verhaltensprävention psychischer Störungen umfasst die Ausbildung persönlicher Ressourcen, Empowerment und das Erlernen von Lebenskompetenzen. Besonders wirksam ist eine Kombination beider Präventionsformen; in der Suchtprävention z. B. ist sowohl eine...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Prävention

Prävention die, Strafrecht: Vorbeugung gegen künftige Delikte. Die Strafe sucht künftigen Straftaten vorzubeugen durch abschreckende Wirkung auf andere (Generalprävention) oder Schutz der Gesellschaft vor einem bestimmten Verbrecher durch erzieherische Einwirkung oder Sicherung (Spezialprävention).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Prävention

Englisch: prevention Unter Prävention versteht man Vorkehrungen zur Verhinderung von Krankheiten, Unfällen etc. einschl. der individuell veranlassten ärztlichen Maßnahmen, die der Überwachung und Erhaltung der Gesundheit dienen (Präventivmedizin). Man unterscheidet die primäre Prävention durch Aussc...
Gefunden auf MS Lexikon
Keine exakte Übereinkunft gefunden.