penetrieren

Penetrieren bedeutet 'eindringen'.
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

penetrieren

penetrieren, durchbrechen, auf benachbarte Gewebe oder Organe übergreifen (z. B. von Geschwüren).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

penetrieren

penetrieren, eindringen (Penis beim Geschlechtsverkehr).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

penetrieren

pe¦ne¦trie¦ren [V.3, hat penetriert; mit Akk.] etwas p. durch etwas hindurchdringen; Giftstoffe p. ein Gewebe; Flüssigkeit penetriert eine Scheidewand; eine Ideologie penetriert eine Gemeinschaft [übertr.]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

penetrieren

durchdringen , durchsetzen , eindringen , einführen , fegen , koitieren , mit dem Penis eindringen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/penetrieren
Keine exakte Übereinkunft gefunden.