Molekularbiologie

Molekularbiologie, Wissenschaftsgebiet, das sich mit den molekularen Grundlagen des Lebens beschäftigt. Insbesondere versucht man in der Molekularbiologie, die Zusammenhänge zwischen der Struktur biologisch wichtiger Moleküle und ihrer Funktion in lebenden Zellen oder Organismen aufzuklären. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Molekularbiologie

Wissenschaft die Makromoleküle (meist DNA) mittels anderer Makromoleküle (meist Proteine, Enzyme, Restriktionsenzyme) verändert ohne die chemischen Aspekte dieser Reaktion näher zu erfassen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40069

Molekularbiologie

Teilgebiet der Biologie, das die auf Molekülebene ablaufenden Reaktionen bei Lebensprozessen untersucht und beschreibt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40074

Molekularbiologie

Teilgebiet der Biologie, das den Aufbau, Stoffwechsel u.a. von Zellen auf
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42763

Molekularbiologie

Die Molekularbiologie befasst sich mit der Struktur, Biosynthese und Funktion von DNA und RNA auf molekularer Ebene und wie diese untereinander und mit Proteinen interagieren. Das Forschungsgebiet der Molekularbiologie überlappt dabei immer mehr mit weiteren Feldern der Biologie und Chemie, insbesondere der Genetik und der Biochemie. Die Grenzen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Molekularbiologie

Molekularbiologie

Teilgebiet der Biologie; Wissenschaft, die sich mit den molekularen Vorgängen innerhalb einer Zelle befasst, insbesondere mit der Struktur und Funktion der Erbinformation.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42051

Molekularbiologie

Molekularbiologie: Zur Sequenzermittlung wird jeder der vier verschiedenen Bausteine der DNA... Molekularbiologie, Teildisziplin der Biologie, die Lebenserscheinungen auf molekularer Ebene untersucht. Die Molekularbiologie ist eine interdisziplinäre Fachrichtung, die mit Methoden der Biologie, Chemi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Molekularbiologie

Molekular/biologie En: molecular biology Lehre von der molekularen Struktur u. Funktion der Nucleinsäuren (Information, Reduplikation bzw. Replikation etc.: Molekulargenetik) u. der Eiweißkörper, v.a. der Enzyme; umfasst ferner die Struktur u. Vermehrung der Viren, die molekularen Vorgänge bei biologischer Katalyse, bei Stofftran...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r25046.000.html

Molekularbiologie

  1. ein Spezialgebiet der Biologie, das sich mit den Reaktionsmechanismen zwischen und innerhalb von molekularen Strukturen der Organismen befasst. Die Molekularbiologie unterstützt damit viele biologische Teildisziplinen. Sie hat keine spezifische Arbeitsweise, sondern entlehnt sie anderen Gebiete...
  2. Mo¦le¦ku¦lar¦bi¦o¦lo¦gie [f. -; ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Molekularbiologie

    Die Molekularbiologie umfasst die Biologie der Zelle auf molekularer Ebene. Sie befasst sich mit der Struktur und Funktion von DNA und RNA bis hin zu den Proteinen und wie diese untereinander interagieren.
    Gefunden auf http://biokatalyse2021.de/cms/?page=Glossar

    Molekularbiologie

    Lehre von der molekularen Struktur und Funktion von DNA/RNA und Eiweißen, vor allem Enzymen, sowie Einflüssen von Außen auf die Moleküle.
    Gefunden auf http://www.die-schmetterlinge.de/downloads/Glossar.htm

    Molekularbiologie

    Die Molekularbiologie ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit den molekularen Strukturen und Funktionen in lebenden Organismen beschäftigt.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42574

    Molekularbiologie

    Bezeichnung für verschiedene Forschungsrichtungen in der Biologie, die sich mit der Aufklärung der molekularen DNA-Strukturen von Organismen befassen und hierfür ein spezielles Methoden-Repertoire entwickelt haben. Ein Teilbereich davon befasst sich mit der Identifizierung der Abkommenschaft von Rebsorten; siehe dazu unter Molekulargenetik.
    Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Molekularbiologie_3.0.10052.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.