Malatya

Malatya, Stadt in der Türkei, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Anatolien, am Fuß des Osttaurus. Die Stadt ist Handelszentrum in der fruchtbaren Euphrat-Beckenebene. Wichtigste Industriezweige sind Nahrungsmittel- und Bekleidungsindustrie. Die Inönü-Universität (1975) hat hier ihren Sitz. Die einst hethitische Stadt Milid kam später un....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Malatya

[Provinz] - Malatya (kurdisch Meletî; griechisch Melitene) ist eine türkische Provinz in Ostanatolien, mit der gleichnamigen Hauptstadt Malatya. Im Osten liegen Elazığ und Diyarbakır, im Süden Adıyaman, im Westen Kahramanmaraş und im Norden Sivas und Erzincan. == Geographie == Malatya wird beherrscht von dem südös...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Malatya_(Provinz)

Malatya

Malatya (hethitisch Melid und Malizi, Zazaki Meletiye, kurdisch Meletî, {HyS|Մալադիա}) ist mit 401.705 Einwohnern (Stand Ende Dezember 2010) die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Ostanatolien. == Geschichte == === Hethiter und Assyrer === Malatya bestand als Melid (heute Arslantepe) bereits in hethitischer Zeit. Nach dem Fall des Gro...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Malatya

Malatya

Malạtya, Hauptstadt der Provinz Malatya im östlichen Zentralanatolien, Türkei, 1 080 m über dem Meeresspiegel, in einer fruchtbaren Euphratebene, 314 500 Einwohner; Universität; Verarbeitung von Agrarprodukten (Baumwolle, Tabak, Obst).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Malatya

<i>Beschreibung</i> SN-Verlag, Hamburg Richtige Aussprache: Alle Silben gleichmäßig betont Ursprungsland Region: Türkei, Ort und Umgebung von Malatya, Zentral-Anatolien
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-7200.htm

Malatya

[-tja] Hauptstadt der osttürkischen Provinz Malatya, am oberen Euphrat, 219 000 Einwohner; Gummiverarbeitung, Weberei, Tabak- und Zuckerindustrie, Ziegelei; ehemaliger Opiummarkt; Wasserkraftwerk am Euphrat oberhalb Malatyas; Flugplatz. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.