leiblich

I persönlich, mit dem eigenen Leib 1 auf nur eine Person bezogen, zU. Gesamtbelehnung II körperlich 1 im Strafrecht 2 häufig bei der Beschreibung einer feierlichen Eidesleistung mit den Schwurfingern III durch Geburt und Zeugung miteinander verwandt, auch von Geschwistern IV geg...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Leiblich

(Text von 1910) Leiblich 1). Eheleiblich 2). Natürlich 3). Leiblich zeigt die Blutsverwandtschaft an und ist der Verwandtschaft durch Heirat entgegengesetzt. Leibliche Brüder sind solche, welche einerlei Vater und Mutter haben (Gegens.: Halbbruder, Stiefbruder); den leiblichen Kindern sind di...
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-leiblich-natuerlich.html

leiblich

leib¦lich [Adj. , o. Steig.] 1 den Leib betreffend; das ~e Wohl 2 blutsverwandt; ~er Erbe
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.