Anschaulich

(Text von 1930) Anschaulich s. Intuitiv, Axiom, Mathematik, Anschauung, Sinnlich.
Gefunden auf http://www.textlog.de/31942.html

Anschaulich

[Achtung: Schreibweise von 1811] -er, -ste, adj. et adv. in dem Anschauen, der unmittelbaren Empfindung durch das Gesicht, gegründet, bildlich, und in weiterer Bedeutung, in unmittelbarer Empfindung gegründet, sinnlich. Die anschauliche Erkenntniß, wie anschauende. Daher die Anschaulichkeit, plur inusit.
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009131_3_2_2512

anschaulich

an¦schau¦lich [Adj. ] bildhaft, deutlich; ~e Erklärung; etwas a. darstellen, erklären; einen technischen Sachverhalt auch für Laien a. machen
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

anschaulich

auf den Gegenstand bezogen , bestimmt , bildhaft , bildhaft , eidetisch , fassbar , gegenständlich , greifbar , handfest , konkret , reell , wirklich
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/anschaulich
Keine exakte Übereinkunft gefunden.