Kladogenese

Als Kladogenese (Divergenz) oder Stammesverzweigung bezeichnet man in der Biologie einen Prozess im Verlauf der Phylogenese, bei dem eine „Stammart“, das heißt eine evolutionäre Linie, sich in Schwesterarten, aufspaltet (Artbildung). Bei der Kladogenese entstehen in der Regel zwei (oder mehr) neue evolutionäre Linien. Im Gegensatz zur Anage...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kladogenese

Kladogenese

Kladogenese die, Evolutionstheorie: Abwandlung der anagenetisch entstandenen Grundtypen (Anagenese) durch Spezialisation zu größerer Formenmannigfaltigkeit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kladogenese

[griechisch] die Stammverzweigung; Abstammungslehre .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kladogenese

Komponente der Evolution, die durch Verzweigung (Auseinanderentwicklung) charakterisiert ist.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42610
Keine exakte Übereinkunft gefunden.