Mineral

Ein Mineral (Mehrzahl Minerale oder Mineralien ) ist ein natürlich vorkommender Festkörper mit einer definierten chemischen Zusammensetzung und - bis auf wenige Ausnahmen - einer bestimmten physikalischen Kristallstruktur, das durch geologische Prozesse gebildet wurde, egal ob terrestrischer oder extraterrestrischer Herkunft. Aus historischen Gr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mineral

Mineral

.[bearbeiten]
Gefunden auf http://www.geothermie.de/wissenswelt/glossar-lexikon/m/mineral.html

Mineral

(Mineral (österr., schweiz.)) Arbeitersekt (scherzhaft) , Eskimo Flip (scherzhaft) , Kribbelwasser , Mineralwasser , nervöses Wasser , saurer Sprudel , Selters (Markenbegriff) , Selterswasser , Soda , Sodawasser , Sprudel , Sprudelwasser , stilles Wasser , Tafelwasser , Trinkwasser , Wasser , Wasser mit Zisch
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Mineral

Mineral

[Begriffsklärung] - Mineral steht für Orte in den Vereinigten Staaten: Siehe auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mineral_(Begriffsklärung)

Mineral

(Mineralien) mineral†¦ stofflich einheitlicher Festkörper, gekennzeichnet durch mineralspezifische chemische und physikalische Merkmale (Zusammensetzung, Farbe, Kristallsystem, Härte, Bruch, Spaltbarkeit, spezifisches Gewicht,†¦)
Gefunden auf http://www.steine-und-minerale.de/glossar.php?l=M/glossar.php?l=M&ID=25&beg

Mineral

[das; lateinisch] Mineralien .Mi¦ne¦ral [n. -s; -e oder -ra¦li¦en] 1 anorganischer Stoff mit einheitlicher Beschaffenheit (meist als fester, regelmäßig aufgebauter Bestandteil der Erdkruste oder eines anderen Himmelskörpers) 2 [nur Sg.; österr.; kurz für] Mineralwasser; ein M. bestellen [
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Mineral

alle die chemischen anorganischen Grundstoffe (Elemente) bzw. deren Verbindungen, die als einheitliche Bildungen in der natur vorkommen. Sie treten vorwiegend in geometrisch regelmäßiger, von ebenen Flächen begrenzter Gestalt (kristallin) auf, können aber auch ohne besondere Form (amorph) vorkommen
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42780

Mineral

Ein in sich einheitlicher, natürlich entstandener Bestandteil der Erdrinde.
Gefunden auf http://www.g-s.ch/Service/Schmucklexikon/Schmuck_M.htm

Mineral

Mineral En: mineral Oberbegriff für einen festen, chemisch u. physikalisch einheitlichen Bestandteil der Erdkruste. S.a. Mineral...,
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro22500/r24800.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.