Kenia

Kenia, Staat in Ostafrika, Mitglied des britischen Commonwealth. Kenia grenzt im Norden an den Sudan und an Äthiopien, im Osten an Somalia und den Indischen Ozean, im Süden an Tansania und im Westen an den Victoriasee sowie an Uganda. Der Staat weist eine Fläche von 582 646 Quadratkilometern auf. Die als Ilemi Triangle bezeichnete Region im No.....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kenia

Kenia ist das wichtigste afrikanische Teeanbaugebiet. Der Tee ist würzig und steht « voll» in der Tasse.
Gefunden auf http://www.teebuch.de/_a006.htm

Kenia

Republic of Kenya (englisch) Republik Kenia |BILD-FLAGGE = Flag of Kenya.svg |BILD-FLAGGE-RAHMEN = ja |ARTIKEL-FLAGGE = Flagge Kenias |BILD-WAPPEN = Coat of arms of Kenya.svg |BILD-WAPPEN-BREITE = 100px |ARTIKEL-WAPPEN = Wappen Kenias |WAHLSPRUCH = Harambee (Kiswahili, „Lass uns zusammenarbeiten“) |AMTSSPRACHE = Swahili und Englisch |HAUPTSTAD...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kenia

Kenia

Kenia , in den 1980er-Jahren entlehnter weiblicher Vorname, englische Neubildung als weibliche Form zu Kenneth.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kenia

Kenia Kenia ist bekannt für seine weiten Savannen, seine Fauna mit ihrem Artenreichtum und seine zum Teil noch sehr traditionell lebende Urbevölkerung wie die Masai. Deshalb entwickelte sich das Land zu einem der attraktivsten Touristenziele in Afrika. Kenia ist aber auch ein Schwerpunktland der deu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kenia

29.02.2008 Kenia ist ein Staat in Ostafrika. Er grenzt an den Sudan, Äthiopien, Somalia, Tansania, Uganda und den Indischen Ozean. In Kenia leben rund 40 Volksgruppen und Stämme. Die größte Gruppe sind die im zentralen Hochland siedelnden Kikuyu, die etwa ein Fünftel der Gesamtbevölkerung ausmachen. Auch der zum Sieger der Präsidentenwahle.....
Gefunden auf http://www.wormser-zeitung.de/nachrichten/lexikon/k.htm?skip=30

Kenia

02.01.2008 In Kenia leben rund 40 Volksgruppen und Stämme. Die größte Gruppe sind die im zentralen Hochland siedelnden Kikuyu, die etwa ein Fünftel der Gesamtbevölkerung ausmachen. Die Kikuyu, traditionell Bauern, wurden während der britischen Kolonialzeit aus ihren traditionellen Wohngebieten vertrieben, um britischen Siedlern Platz zu ma......
Gefunden auf http://www.wormser-zeitung.de/nachrichten/lexikon/k.htm?skip=40

Kenia

Kenia , isolierter Gebirgsstock in Ostafrika, nur 10' südlich vom Äquator, etwa 400 km von der Mündung des Tana, dem zahlreiche Flüsse von seinen Abhängen zuströmen. Er erreicht eine Höhe von 5400-5500 m und bietet den Anblick einer ungeheuern Mauer, über welcher mächtige turmartige Hörner emporsteigen. Zuerst sah Krapf 1849, dann Hildebr...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kenia

Kenia: StaatsflaggeDas ostafrikanische Land am Indischen Ozean präsentiert sich facettenreich als Großwildparadies in einer einzigartigen Naturlandschaft mit Trockensavannen, grünem Hochland, tropischem Regenwald, Vulkankegeln und weißen Palmenstränden. Kulturelle Vielfalt...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kenia

Im zentralafrikanischen Staat an der Ostküste Afrikas wird seit Anfang der 1980er-Jahre Weinbau betrieben. Die Weingärten liegen am Lake Naivasha in 2.000 Meter Seehöhe auf dem vulkanischen Boden des Mount Longonot (nordöstlich und nahe Nairobi). Es werden die weißen Rebsorten Chardonnay, Chenin Blanc, Colombard und Sauvignon Blanc und die rot...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Kenia_3.0.4649.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.