IrDA

Abkürzung für 'Infrared Data Association'. IrDA kümmert sich um Hardware- und Software-Standards für die Infrarot-Datenübertragung. Die Version IrDA 1.0 erlaubt lediglich Transferraten bis 115 KBit/s.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40001

IrDA

Als IrDA bezeichnet man einen Standard zur Datenübertragung der 'Infrared Data Accocition'.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

IrDA

IrDA Abkürzung für Infrared Data Association. siehe: Infrared Data Association
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

IrDA

Abkürzung für 'Infrared Data Association'. IrDA kümmert sich um Hardware- und Software-Standards für die Infrarot-Datenübertragung. Die Version IrDA 1.0 erlaubt lediglich Transferraten bis 115 KBit/s. siehe auch Fast IrDA www.infrarotport.de mit einer ausführlichen Linkliste
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/I/2137/IrDA.html

IrDA

Infrared Data Association Infrarot-Daten-Vereinigung Verfahren zur kabellosen Datenübertragung per Infrarot-Wellen.
Gefunden auf http://www.lexitron.de/

IRDA

(IrDA) ® siehe Infrared Data Association.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

IrDA

Abkürzung für 'Infrared Data Association' - Organisation die sich um um Hardware und Software-Standards im Bereich der Datenübertragung mittels Infrarot kümmert.
Gefunden auf http://www.informationsarchiv.net/lexikon/eintrag/169

irDA

Abkürzung für Infrared Data Association IrDA ist ein Standard, um drahtlos Daten per Infrarot zu übertragen. Höchstgeschwindigkeit liegt normalerweise bei 115 Kbps, kann aber bei speziellen Geräten bis zu 4 Mbps betragen. Der Abstand zwischen den Geräten sollte nicht mehr als 1m betragen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40119

IrDA

engl.: Infrared Data Association Themengebiet: Organisationen, Institutionen Bedeutung: Unter dem Begriff IrDA (Infrared Data Association) fasst man ein Netzkonzept zur drahtlosen Datenübertragung zusammen. Die Eigenschaften sind dabei eine kurze Reichweite, Sichtverbindu...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=-206191140

Irda

Infrared Data Association Irda ist ein Standard für den Anschluss von Peripheriegeräten wie Tastatur, Maus, Drucker etc. über eine Infrarotverbindung. Über eine solche Verbindung sind zur Zeit Datenraten von bis zu 4 MBit/s bei einer Entfernung von bis zu 7 Metern möglich. D...
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/irda.html

IrDA

Infrared Data Association; Infrarot-Info auf Dafu
Gefunden auf http://www.dafu.de/redir/redir-glossar.html

IrDA

Akronym fr Infrared Data Association.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=I&id=15629&page=1

Irda

(auch: InfraRed Data Association) IrDA ist die Abkürzung für InfraRed Data Association. Sie bezeichnet einen Übertragungsstandard für Infrarotschnittstellen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42139

IrDA

IRDA ist die Abkürzung für Infrared Data Association und bezeichnet einen herstellerübergreifenden...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42238

IrDA

Die Infrared Data Association (IrDA) oder
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42240

IrDA

[die; nur Singular] Abkürzung für Infrared Data Association, Zusammenschluss von ca. 100 EDV- und Telekommunikationsunternehmen, die den gleichnamigen Standard für kabellose Datenübertragung entwickelten. Große Bedeutung erreichte IrDA Ende der 1990er Jahre als Schnittstelle...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

IrDA

Akronym für Infrared Data Association.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=I&id=15629&page=1

IrDA

Infrared Data Associations, stellt zugleich einen Standart für Infrarot-Datenübertragung dar...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42826
Keine exakte Übereinkunft gefunden.