Krankheitsursachen

Krankheitsursachen. Der ma. Volksglaube kannte verschiedene Ursachen für die Entstehung von Krankheiten; an erster Stelle standen durch Krankheitsdämonen oder durch den Teufel verursachte Leiden, es folgten solche, die auf Gottes Zorn und Strafe zurückzuführen waren, ferner solche, die durch schaden...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Krankheitsursachen

(Text von 1927) Krankheitsursachen sind immer ein Zusammenwirken verschiedener äußerer und innerer Bedingungen: kausaler und konditionaler Faktoren, deren Konstellation (TENDELOO 1919) bestimmt, ob jemand unter einer gegebenen Einwirkung erkrankt. Die innere Bedingung stellt die Konstitution, s.d., die äußeren Kran...
Gefunden auf http://www.textlog.de/15685.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.