Inventarisation

Das Erstellen einer Inventarliste bezeichnet man als Inventarisation (auch Inventarisierung). In der Denkmalpflege werden sämtliche Kulturdenkmale zu Dokumentationszwecken in Denkmallisten verzeichnet. Dies geschieht auf Grundlage der Denkmalschutzgesetze eines Landes und wird von der zuständigen Denkmalbehörde ausgeführt. Neben der Inventaris...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Inventarisation

Inventarisation

Inventarisation die, allgemein: Bestandsaufnahme.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Inventarisation

Inventarisation die, Kunstwissenschaft: topografische, wissenschaftliche Erfassung von Bau- und Kunstdenkmälern als Grundlage für Denkmalschutz und Denkmalpflege.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Inventarisation

In¦ven¦ta¦ri¦sa¦ti¦on [f. 10 ] Bestandsaufnahme, Aufnahme des Inventars; Syn. Inventarisierung
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Inventarisation

(Denkmalpflege, Deutschland) Die Aufstellung einer Bestandsliste aller kulturellen Denkmale einer Region oder eines Landes zu dokumentarischen Zwecken. Die Inventarisierung wird von der gebietszuständigen Denkmalschutzbehörde auf Basis des Denkmalschutzgesetztes vorgenommen.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.