Hammerklavier

Hammerklavier ist der Oberbegriff für besaitete Tasteninstrumente, deren Saiten durch kleine Hämmer, die in der Regel aus Holz bestehen und mit Filz oder Leder bespannt sein können, angeschlagen werden. Heutzutage wird die Bezeichnung „Hammerklavier“ zur deutlichen Abgrenzung des Instruments von modernen Klavieren benutzt. ==Terminologie un...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hammerklavier

Hammerklavier

(von lat. clavis = Taste) das moderne Klavier mit Hammermechanik, auch Pianoforte genannt, da die Hammermechanik gegenüber anderen Mechaniken wie die des Cembalos eine nuanciertere Ausdrucksweise erlaubt (it. piano = leise, it. forte = laut). Das Hammerklavier gibt es in 2 Bauarten: 1. Pianino: kleines aufrechtstehendes Hammerklavier (allg. k...
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_h.htm

Hammerklavier

Hammerklavier, Hammerflügel, Klavier.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hammerklavier

Hammerklavier (Pianoforte), unser heutiges Klavier (s. d.) bei welchem die Saiten durch Hammeranschlag in Schwingung versetzt werden.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Hammerklavier

Bertelsmann Lexikon Verlag, GüterslohDas um 1795 wahrscheinlich von Wegmann erbaute Hammerklavier stand einst im Schloss Darmstadt.allgemein ein Saiteninstrument mit Klaviatur und einer Mechanik, die einen Hammer gegen die Saiten schlagen und sofort zurückfallen lässt; speziell die bi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Hammerklavier

eine bestimmte Melodieform, die Papst Gregor I (590- 604) als massgeblich für die katholische Kirche ausgab. Sie beruhen auf einer Sammlung älterer Melodien.
Gefunden auf http://www.musik-direkt.com/musik-glossar_-_g_-.41.html

Hammerklavier

(von lat. clavis = Taste) das moderne Klavier mit Hammermechanik, auch Pianoforte genannt, da die Hammermechanik gegenüber anderen Mechaniken wie die des Cembalos eine nuanciertere Ausdrucksweise erlaubt (it. piano = leise, it. forte = laut). Das Hammerklavier gibt es in 2 Bauarten: 1. Pianino: kleines aufrechtstehendes Hammerklavier (allg. k...
Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_h.htm

Hammerklavier

(von lat. clavis = Taste) das moderne Klavier mit Hammermechanik, auch Pianoforte genannt, da die Hammermechanik gegenüber anderen Mechaniken wie die des Cembalos eine nuanciertere Ausdrucksweise erlaubt (it. piano = leise, it. forte = laut). Das Hammerklavier gibt es in 2 Bauarten: 1. Pianino: kleines aufrechtstehendes Hammerklavier (allg. k...
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_h.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.