Audio

Adj. (audio) Bezieht sich auf den Frequenzbereich, den das menschliche Ohr wahrnehmen kann - von etwa 15 bis etwa 20.000 Hertz (Schwingungen pro Sekunde). ® siehe auch Sprachausgabe, Synthesizer.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Audio

Akustische Signale aller Art.>> Repräsentation, Signalton, Geräusch, Musik, Sprache, DTS, MP3, MIDI, WMA --------------------------------------------------------- Akustische-Signale (Audio) ----------- ------------- ----------- Sprache Musik Geräusch Signalton --------------------------------------...
Gefunden auf http://www.jankowski-multimedia.de/fh/glossar/habka.htm

Audio

Audio ({laS|ich höre}, von audire ‚hören‘) wird als Bestandteil von Wörtern verwendet, die mit Hören oder Tontechnik zu tun haben (z. B. Audioanlage, Audiometer, Auditorium). Audio bezieht sich auf den menschlichen Hörbereich, der den Schallwellenbereich von 16 Hz bis 20 kHz umfasst. Dieser Bereich unterliegt der menschlichen Hörcharakte...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Audio

Audio

Themengebiet: Elektronische Systeme Internetsysteme Bedeutung: Audio ist ein weiteres Medium in Multimediasystemen. Es spricht den akustischen Sinn beim Menschen an. Audio wird auf dem Rechner in unterschiedlichsten Formaten wie AU, AIFF, MIDI, MP3 und WAV gespeichert und übe...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=2139607518

Audio

digitalisierte Klangdaten
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/audio.html

Audio

lat. fr »Ich hre«. Die Tontechnik wird hufig als Audio bezeichnet.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=A&id=10123&page=1

Audio

. by www.orthopedia-shop.de">
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707

Audio

lat. für »Ich höre«. Die Tontechnik wird häufig als Audio bezeichnet.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=A&id=10123&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.