Grundkredit

Der Grundkredit ist ein Realkredit im engeren Sinne und wird durch ein Pfandrecht an einem Grundstück gesichert. Er ist dahe mit einer wesentlich höheren Sicherheit versehen als ein Personalkredit. Siehe Hypothek Grundschuld.
Gefunden auf http://manalex.de/d/grundkredit/grundkredit.php

Grundkredit

. Das Wesen des G., den man auch als Boden- oder Hypothekarkredit bezeichnet, liegt in erster Linie in seiner Langfristigkeit. Seine Befriedigung und Ausgestaltung wird in kolonialen Ländern, in denen die wirtschaftlichen Werte noch im Entstehen begriffen sind, erst. nach Schaffung einigermaßen stab...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Grundkredit

Grundkredit , der landwirtschaftlichen Zwecken dienende Kredit, insbesondere der landwirtschaftliche Immobiliarkredit. Vgl. Kredit und Landwirtschaftlicher Kredit.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Grundkredit

(Bodenkredit) meist durch Hypotheken gesicherter, langfristiger Kredit auf unbebaute und bebaute Grundstücke.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.