Groot

Bezeichnung der niederländischen Groschenmünze, die ursprünglich als Nachahmung des französischen Gros tournois von Johann II. von Brabant (1294-1312) und Robert von Bethune, Graf von Flandern, um 1302 eingeführt wurde. Der ursprüngliche Typ wich nur in kleinen Einzelheiten von seinem französischen Original ab, se...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40038

Groot

Groot oder de Groot ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Groot

Groot

Bezeichnung der niederländischen Groschenmünze, die ursprünglich als Nachahmung des französischen Gros tournois von Johann II. von Brabant (1294-1312) und Robert von Bethune, Graf von Flandern, um 1302 eingeführt wurde. Der ursprüngliche Typ wich nur in kleinen Einzelhe...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42077

Groot

Groot, Familiennamenforschung: niederdeutscher ûbername zu mittelniederdeutsch grŠÂt »groß, gewaltig«.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Groot

Groot (Groote), 1) Geert, lat. Gerhardus magnus, der Begründer des Vereins der
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Groot

[xro:t; der; ndrl.] niederländische Silbermünze (ursprünglich 4,1 g) des 14./15. Jahrhunderts, 1300 in Flandern eingeführt; zunehmende Verschlechterung führte im 14. Jahrhundert zur Prägung des Doppelgroot.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.