Freigeben

Methode zur öffentlichen Bereitstellung von Dateien und Ordnern in einem Netzwerk, damit diese durch alle Netzwerkbenutzer genutzt werden können.
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/F/3050/Freigeben.html

freigeben

Vb. (release) Vorgang, bei dem eine Anwendung die Verfügung über einen Speicherblock, ein Gerät oder eine andere Systemressource an das Betriebssystem zurückgibt. Außerdem bezeichnet »freigeben« das offizielle Einführen eines Produkts auf dem Markt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

freigeben

I aus einer Abhängigkeit 1 Leibeigene 2 3 aus der Lehrzeit 4 5 II fortgeben -- herausgeben III IV 1 Handwerk frei erklären, Zunftzwang aufheben 2 V erlassen VI im Bergbau: wieder ins Freie fallen lassen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

freigeben

frei¦ge¦ben [V.45, hat freigegeben] I [mit Akk.] 1 etwas f. die Sperre, Beschränkung für etwas aufgeben; eine Straße für den Verkehr f.; einen Film für Jugendliche f. 2 jmdn. f. a aus der Gefangenschaft entlassen b aus einer Bindung entlassen; sie gibt ihren Mann nicht frei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

freigeben

aktivieren , entblocken , freilegen , herausgeben , liberalisieren , publizieren , verlegen , veröffentlichen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/freigeben
Keine exakte Übereinkunft gefunden.