Energetik

Der Begriff Energetik (Adjektiv: energetisch) wird in mehreren Bedeutungszusammenhängen benutzt: Im Russischen steht das Wort (russisch: энергетик) für Beschäftigter der Energiewirtschaft („Energetiker“) und ist daher Ortsname (gewöhnlich in der Nähe von Kraftwerken) oder Bestandteil von Eigennamen im russischsprachigen oder -bee...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Energetik

Energetik

Energetik die, Naturwissenschaften: die Lehre von der Energie und den möglichen Umwandlungen zwischen ihren verschiedenen Formen sowie den dabei auftretenden Auswirkungen und Gesetzmäßigkeiten. Ihre technische Anwendung findet die Energetik in der allgemeinen Energietechnik.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Energetik

Energetik die, Philosophie: die monistische Lehre, dass alles Sein und Werden, Materie und auch Geist, auf Energien (Kräfte) zurückgeführt werden könne (vertreten z. B. von W. Ostwald).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Energetik

Ener/ge/tik En: energetics die Lehre von den Gesetzen der Energie.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro07500/r09797.000.html

Energetik

  1. [griechisch energetikos, `wirksam`] (Energetismus) Philosophiedie Lehre von der Energie; von W. Ostwald eingeführte Bezeichnung für eine monistische, den Begriff Materie durch den der Energie ersetzende, den mechanistischen Materialismus bekämpfende naturphilosophische Welta...
  2. [griechisch energetikos, `wirksam`] (Energetismus) Psycho...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.